Dualrecovery von [NUT]


DIE ANWENDUNG DER ANLEITUNG GESCHIEHT AUF EIGENE GEFAHR! MILIANOIDS IST NICHT VERANTWORTLICH WENN BEI UNSACHGEMÄßER ANWENDUNG DER ANLEITUNG SCHADEN ENTSTEHT!

WIR VON MILIANOIDS EMPFEHLEN DIE ANLEITUNG MIN. 1X VOLLSTÄNDIG DURCHZULESEN!

 

Die Dualrecovery ist aktuell mit Android Marshmallow/Nougat nicht kompatibel!

Die Dualrecovery ist das beliebteste Recovery-System für Power-User die auf Custom-Rom’s oder PreRooted-Firmwares umsteigen wollen. Vor allem auf Stock-Rom’s bietet diese Recovery einen großen Nutzen aufgrund der Möglichkeit zip-Dateien zu flashen, ein komplettes Dateisystemabbild (Backup) des Systems zu machen und viele weitere Funktionen die es bietet. Zudem bekommt man dadurch gleich 2 Recoveries TWRP und CWM ( Ältere Versionen zusätzlich auch Philz Touch Recovery).

 

Kompatible Geräte

T2 Ultra
Tablet Z
Tablet Z2
Tablet Z3 Compact
S
SP
T
Z
Z1
Z1 Compact
Z2
Z3
Z3 Compact
ZR
ZU

 

Download:

Dualrecovery Homepage

 

Anzeige

 

Installation

Diese zip-Datei kann man auf 2 Wege nutzen.

1. Man entpackt sie und nutzt den Batch-Installer um über den PC die Dualrecovery auf das Smartphone zu installieren

2. Man hat bereits eine Recovery und möchte auf diese wechseln, dann kann man diese zip einfach über die Recovery flashen.

 

In dieser Anleitung gehen wir mal davon aus das noch keine Recovery vorhanden ist. Also entpacken wir die zip einmal und finden diese Dateien vor.
Wichtig für uns ist nur die install.bat, klickt auf diese und ein CMD Fenster öffnet sich.

Für Linux User:
chmod +x install.bat

 

In diesem Auswahlfenster, habt ihr nun die Wahl wie die Dualrecovery installiert werden soll. Wenn wir von einem jungfräulichen Smartphone ausgehen, dann ist die #3 unsere Wahl.
Beachtet dass das Recovery unter Umständen für Sonys ab Android 5.x nicht mehr funktioniert! Dies bedeutet, ihr müsst eure Firmware downgraden, das macht ihr am besten mit Flashtool.

Wer sicher gehen will, kann auch erst einmal die #4 aktivieren damit die Treiber installiert werden. (Danach PC neu starten!)

Wenn wir nun eine Installation ausgewählt haben, heißt es im Idealfall einfach nur: Warten.

Es könnte passieren das die Installation genau an diesem Punkt stehen bleibt. Das ist aber nicht weiter Schlimm. Schließt das CMD-Fenster, beendet im Taskmanager alle adb.exe und führt das Batch-Programm erneut aus.

Viel Spaß mit der Recovery